vorladen
legende
Legende
zurück
zurück

  • Zeitreise: Raisdorf von 1949 bis heute!

Otto Knopp - Bau- und Möbelwerkstätten

Die Firma Knopp lag auf dem Gelände zwischen Kaffeebohnenstieg und Dorfstraße im Bereich der heutigen Seniorenwohnungen neben dem DRK-Kindergarten.

Der Tischlermeister Otto Knopp zog während des zweiten Weltkrieges aus Kiel nach Raisdorf und baute hier seine erfolgreiche Werkstatt auf. Neben der Bautischlerei wurden auch hochwertige Möbel für private Haushalte und Geschäftseinrichtungen hergestellt. Damals war Möbelkraft(1893) weit weg und auch IKEA (gegründet 1943) spielte noch keine Rolle.

Nach dem Kriege boomte die Nachfrage nach Möbeln und der Betrieb blühte auf. Hier konnte man Möbel nach Maß (nicht von der Stange) in Auftrag geben.

Der Tresen der Bäckerei Hans Baumann in der Bahnhofstraße (heute Vereinsbank) war eine Anfertigung der Firma Otto Knopp. Im meinem Besitz (Webmaster Raisdorf-inside) befindet sich heute noch ein von der Firma Knopp gefertigter Wohnzimmertisch, der mittlerweile schone einige Generationen überstanden hat und immer noch stabil und ansehnlich ist!

Knopp war mit Leib und Seele Tischler. In seiner Freizeit verleimte er verschiedenfarbige Hölzer, um dann aus diesen Rohlingen kunstvolle Vasen und Schüsseln zu drechseln.

Der Betrieb in Raisdorf wurde später eingestellt und in wesentlich kleinerem Rahmen später eine Zeitlang in Kroog weitergeführt.

Knopp

Knopp: Gedrechselte Obstschale (Familienbesitz Baumann)

« zurück

Tipp: Möbel heute

 Impressum   Kontakt   Cookies 
^