vorladen
legende
Legende
zurück
zurück

  • Zeitreise: Raisdorf von 1949 bis heute!

Bäckerdorf Raisdorf

Bäckerei Kurt Baumann (heute Bäckerei Jasmin)

JasminDer Handelsmann Hans Heinrich Baumann (1850-1922) fuhr über die Dörfer und nach Kiel und verkaufte hauptsächlich Butter, die er von umliegenden Meiereien in Holzfässern kaufte.
 
Um drei seiner Söhne (Claus Friedrich, Heinrich und Wilhelm) eine Existenz aufzubauen, beschloss er, dass Sie das Bäckerhandwerk erlernen sollten. Außerdem ermöglichte er Ihnen eine eigene Bäckerei aufzubauen, indem er von Mowinkel die Bäckerei am Kaffee-bohnenstieg kaufte (dieser expandierte mit einem Neubau an der Preetzer Chaussee / Fernsichtweg) und seinem Sohn Wilhelm Baumann (später Rudi Peters) übertrug. Durch den Sohn Claus Friedrich Baumann wurde die Bäckerei von Wilhelm Heuck am Dorfplatz 4 übernommen und ein Wohnhaus errichtet. Bedingung bei der Errichtung des Wohnhauses war eine große Diele, um bei Bedarf hier Butterfässer lagern zu können. Die Bäckerei wurde von seinem Sohn Hans Baumann bis zu seinem Ruhestand 1979 weitergeführt. Heinrich Baumann schließlich gründete 1911 die Bäckerei im Haus Dorfstraße 16 (Foto, geb. 1870). Die Bäckerei wurde vom Sohn Kurt Baumann weitergeführt und ging 1995 an seine Tochter Gisela über. Heute ist dies die letzte noch aktive Bäckerei von damals, wenn auch der Besitzer gewechselt hat (Bäckerei Jasmin).


Bäckerei Mowinkel

Gegr. 1850, Ecke Dorfstr./Neuwührener Weg
Bäckerei Mowinkel » Rugenberger Mühle bis ca. 1970
Heute: Kieler Straße, Verwaltungsgebäude Rugenberger Mühle umgebaut zum Wohnhaus

Mowinkel
Fotos: Büro- und Verwaltungsgebäude / heute Wohnhaus, Foto 2011


Bäckerei Wilhelm Heuck

Gegr. um 1880, Am Dorfplatz 4
Bäckerei Wilhelm Heuck » Claus Friedrich Baumann » Alwine Baumann » Hans Baumann bis 1979
Heute: Bäckerei umgebaut zu Wohnzwecken, Ladengeschäft in der Bahnhofstraße ab 1979 Filiale der Westbank/Hypo-vereinsbank, ab 2016 Fotoatelier Paasch

Geschäft ab 1952 in der Bahnhofstr. 12, Fotos um 1960 : 2011: 2016

 

Bäckerei Hans baumann
Ladengeschäft + Wohnhaus Bäckerei und Konditorei Hans Baumann um 1960. Im Hintergrund der Bauernhof Wohler Schmidt - heute Tatzelwurm.
Bäckerei Hans Baumann
Wohn- und Geschäftshaus Bäckerei Hans Baumann. 1984 wurde das Wohnhaus Bahnhofstr. 12a angebaut. Seit 1979 ist das Ladengeschäft eine Filiale der Hypo Vereinsbank. 1998 wurden die Geschäftsräume der Bank um eine SB-Zone erweitert.
Bäckerei Hans Baumann
Rückbau 2016 / Fotoatelier und Designstudio Paasch



Bäckerei Wilhelm Baumann

Gegr. 1911, Am Dorfplatz 13
Wilhelm Baumann » Rudi Peters bis 1973
Heute: Bäckerei umgebaut zu Wohnzwecken


Bäckerei Heinrich Baumann

Gegr. 1911, Dorfstraße 16
Bäckerei Heinrich Baumann » Kurt Baumann » Gisela v. Allwörden geb. Baumann
» Stadtbäckerei Hamer » Heute: Bäckerei Jasmin
Foto: heute siehe oben...

Bäckerei Roggenkamp

Gegr. 1902 Dorfstraße
Roggenkamp bis in die 40-Jahre, danach Mowinkel
Heute: Wohnhaus


« zurücknächste Seite »

 Impressum   Kontakt   Cookies 
^