vorladen
wirtschaft aktuell
Anfahrt
wirtschaft aktuell
Fotos
zurück
zurück

  • Botanischer Garten Kiel

Nicht nur bei schönem Wetter ist der Besuch der weitläufigen Anlage des Botanischen Gartens in Kiel einen Besuch wert. Der zur Christian-Albrechts-Universität gehörende Garten überzeugt mit über 14.000 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt und seinen Schaugewächshäusern mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.
Botanischer Garten Kiel

Auch der Außenbereich des Gartens ist thematisch geordnet. Es gibt unterschiedliche Bereiche unter anderem mit einer Dünenlandschaft, einem Erlenbruch, Wiesenbereiche, Teichlandschaften, Heide, Moor, einige Staudenbeete, das Rosarium, einem Arzneigarten und durch seine Lage besonders reizvoll für den Besucher das Alpinum.

Die sieben großen Schaugewächshäuser auf dem Gelände vermitteln dem Besucher Eindrücke von den unterschiedlichsten Klimazonen. Tropenhaus, Subtropenhaus, Wüstenhaus Amerika, Nebelwaldhaus, Mediterranhaus, Wüstenhaus Afrika und das Victoriahaus bieten eine beeindruckend Pflanzenpracht. Beachten Sie auch die Sonderausstellungen während des Jahres.

Botanischer Garten Kiel

Der Ursprung des Botanischen Garten geht auf das Jahr 1825 zurück, allerdings an einem anderen Ort. Dieser lag nahe der nördlichen Innenstadt gegenüber dem ehemaligen Institut für Meereskunde. Ab dem Jahr 1975 erfolgte der Umzug auf den neuen Universitätscampus an der Olshausenstraße. Die endgültige Eröffnung fand dann 1985 statt.

Der im Alten Botanischen Garten zurück gebliebene bedeutende Pflanzen-, Baum- und Sträucherbestand konnte durch den 1980 gegründeten „Verein zur Erhaltung und Förderung des Alten Botanischen Gartens Kiel e.V.” geschützt werden. Es wurde erreicht, dass der Alte Botanische Garten als öffentlicher Park erhalten bleibt. 1992 wurde er als Natur- und Kulturdenkmal ausgewiesen.

Öffnungszeiten des Botanischen Gartens auf dem Uni-Campus:

Der Garten ist ganzjährig ab 9 Uhr bis 18 Uhr und die Schaugewächshäuser sind von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. An Wochenenden und Feiertagen ist der gesamte Garten durchgehend für seine Besucher offen! Je nach Besuchszeit werden Sie am Eingang der Leibnizstraße an der Informationssäule vor der Schranke klingeln müssen, damit Ihnen die Zufahrt ermöglicht wird.

Lage:

Zum Botanischer Garten gelangen Sie über die Olshausenstraße, an deren Ende die Leibnitzstraße Richtung Physik- und Biologiezentrum abzweigt.

Olshausenstr. 40, 24098 Kiel

GPS-Koordinaten:

Breitengrad: 54.34792743786439 N
Längengrad: 10.114996433258057 O

Auf den Geschmack gekommen?

Besuchen Sie den Botanischen Garten in Kiel!

Natur erleben können Sie natürlich woanders in einem, zugegeben, etwas anderen Klima. Wen es in die Ferne treibt, dem sei die Blumeninsel Madeira empfohlen. Nicht minder sehenswert und fußläufig (nach Google) in 1 Woche erreichbar ist die Bodenseeregion mit der Blumeninsel Mainau.

Madeira

Blumeninsel Madeira
Die Blumeninsel Madeira zeichnet sich durch ein angenehmes Klima und die üppige Natur aus. Ein Urlaub ideal zum genießen!

Urlaubsangebote auf der Blumeninsel Madeira finden und buchen!

Insel Mainau am Bodensee

Man muss nicht in die Ferne schweifen, um in Blumen zu schwelgen. Sehr empfehlenswert ist die Insel Mainau am Bodensee. Im Schlosspark gibt es Blumen, Palmen und tropische Pflanzen in Hülle und Fülle zu bestaunen. Von Konstanz aus kommen Sie stilvoll mit dem Schiff in 30 Min. zur Insel Mainau. Mainau

Tipp: Lieber richtig Sonne?

  • Fotoimpressionen

Turmhügelburg Lütjenburg
Schaugewächshäuser im Botanischer Garten Kiel

Turmhügelburg Lütjenburg
Eingangsbereich

Turmhügelburg Lütjenburg
Zugang zum Alpinium
Turmhügelburg Lütjenburg
Blick v. Alpinium auf das Biologiezentrum
Turmhügelburg Lütjenburg
Schaugewächshäuser
Turmhügelburg Lütjenburg
Botanischer Garten Kiel
Turmhügelburg Lütjenburg
Botanischer Garten Kiel
Turmhügelburg Lütjenburg
Botanischer Garten Kiel

Turmhügelburg LütjenburgSchaugewächshäuser im Botanischer Garten Kiel

Turmhügelburg LütjenburgEingangsbereich

Turmhügelburg LütjenburgZugang zum Alpinium

Turmhügelburg LütjenburgBlick v. Alpinium auf das Biologiezentrum

Turmhügelburg LütjenburgSchaugewächshäuser

Turmhügelburg LütjenburgBotanischer Garten Kiel

Turmhügelburg LütjenburgBotanischer Garten Kiel

Turmhügelburg LütjenburgBotanischer Garten Kiel

 

 Impressum   Kontakt   Cookies 
^