vorladen
wirtschaft aktuell
Fotos
zurück
zurück

  • Stadtoase Schrevenpark

Der Schrevenpark ist eine grüne Oase Mitten in Kiel gelegen zwischen Westring, Eckernförder Straße und Knooper Weg. Der ca. 15 ha große Landschaftspark wird geprägt durch den reizvollen Schreventeich, den alten Baumbestand und die große Rasenfläche.

Schrevenpark

An der Ostseite des Parkes gibt es einen Hundeplatz und nebenan den Imbiss Castello im Schrevenpark. Geht man weiter zum südlichen Teil, liegt linkerhand eine Bouleanlage und im Sommer ist das große runde Kinderplanschbecken sehr beliebt. Am Eingang Goethestraße / Schillerstraße findet man auch eine Tafel mit dem Wegenetz. Hier sind die verschiedenen Laufstrecken zum Jogging und Walken im Schrevenpark mit Längenangabe verzeichnet:

Laufstrecke rot: 1315m
Laufstrecke gelb: 1282m
Laufstrecke schwarz: 604m

Wer mehr möchte, kann ja mehrere Runden drehen, dabei sei jedem ein Zwischenstopp im Castello vorbehalten.

Der Park selbst wird standesgemäß durch die Schiller- und Goethestraße begrenzt. Wie es die Namen vermuten lassen, finden Sie hier sehenswerte alte Häuser mit historischen Fassaden. So lohnt nicht nur der Park selbst für einen Besuch, sondern auch das nähere Umfeld.

An der Ecke Goethestraße/Humboldtstraße stand früher die Synagoge, die 1938 in der Pogromnacht zerstört. Seit 1989 steht dort ein Mahnmal der Bildhauerin Doris Waschk-Balz, mit einer bereits 1968 an gleichem Ort angebrachte Gedenktafel.

„HIER STAND DIE SYNAGODE DER JÜDISCHEN GEMEINDE IN KIEL; DIE IN DER ZEIT DER NATIONALSOZIALISTISCHEN GEWALTHERRSCHAFT DURCH EINEN WILLKÜRAKT AM 9, NOV. 1938 ZERTÖRT WURDE”

Turmhügelburg Lütjenburg
Schrevenpark, Blick Richtung Freiligrathstraße

Turmhügelburg Lütjenburg
Oase Schrevenpark

Turmhügelburg Lütjenburg
Der See zum Namen
Turmhügelburg Lütjenburg
Sommerabend im Park
Turmhügelburg Lütjenburg
Schreventeich
Turmhügelburg Lütjenburg
Schrevenpark, Ecke Theodor-Storm-Straße
Turmhügelburg Lütjenburg
Schillerstraße
Turmhügelburg Lütjenburg
Schrevenpark, Ecke Theodor-Storm-Straße
Turmhügelburg Lütjenburg
Lutherkirche nördlich des Parksl
Turmhügelburg Lütjenburg
Goethestraße / Ecke Jahnstraße
Turmhügelburg Lütjenburg
Haus an der Goethestraße
Turmhügelburg Lütjenburg
Mahnmal am Platz der Kieler Synagode

Der Lessingplatz grenzt an den Schrevenpark. Hier liegt/lag die Lessing Halle. Die 1935 eröffnete Schwimmhalle steht heute unter Denkmalsschutz. Leider ist die Schwimmhalle im Sommer 2008 geschlossen worden! Nach mehreren unterschiedlichen Nutzungsversuchen befindet sich hier jetzt eine Turnhalle und eine Kita.

WG-Zimmer gesucht?
Hier findet Ihr passende Angebot!

Das Gebiet um den Schrevenpark ist auch bei Studenten sehr beliebt! Die Uni ist nur ca. 5 Min. mit dem Auto und 10 Min. mit dem Rad entfernt.

 

 Impressum   Kontakt   Cookies 
^